Tinfo@mareo-dolomites.it E+39 0474 501 007
BookAnfrage
Hotel Mareo Dolomites

Abende, die der ladinischen Küche gewidmet sind

Die Entdeckung des ladinischen gastronomischen Erbes. Einfache und authentische Aromen.

Die Küche des Hotels Mareo setzt nur auf hausgemachte Produkte, wie es einst die einfache ladinische Küche getan hat. Alle Gerichte werden mit echten, natürlichen Zutaten zubereitet und stammen überwiegend aus dem Südtiroler Gebiet. Dies ist auch heute noch die Philosophie des Hotels, das einmal in der Woche einen Abend organisiert, der ausschließlich der ladinischen Küche gewidmet ist.

Die traditionelle Kleidung der Kellnerinnen und die alpinen Noten der musikalischen Begleitung bilden den idealen Rahmen für die bäuerlichen Aromen der Tultres - Pfannkuchen mit Spinat und Ricotta - oder für die Gerichte, die persönlich von Frau Caterina gekocht wurden. Balotes, Gnoch aus Zigher, Crafuns Mori, Pommes und Punctures sindweitere Namen der ladinischen Gerichte, die am Abend in unserer traditionellen Stube erklingen. Nicht zu vergessen sind die Panicia, die köstliche Gerstensahne, die schon immer nach den Anweisungen in Großmutters Rezept zubereitet wird und die saftigen Schweinshaxen, die einst nur für seltene und besondere Anlässe gekocht wurden.

Logo Hotel Mareo Dolomites